Stay Tuned    

Logo mittig.gif

INTELLIGHT® - Intelligent Lightweight Solutions

Am Potzbacher Pfad 7

67722 Winnweiler  |  Germany

Fon: +49 6302 98991-0  |  Fax: +49 6302 98991-99  |  info@intellight.de

© 2019 by INTELLIGHT®  |  Germany

ÜBER UNS

Dr.-Ing. Markus Steffens
Inhaber & Geschäftsführer

Werdegang

  • 1987 - 1993: Studium des Maschinenbaus an der TU Kaiserslautern, Abschluss : Diplom-Ingenieur (Dipl.-Ing.)

  • 1993 . 1994: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich "Expertensysteme" an der Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz DFKI GmbH, TU Kaiserslautern

  • 1994 - 1999: Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Teamleiter im Bereich "Bauweisenentwicklung" an der Institut für Verbundwerkstoffe IVW GmbH, TU Kaiserslautern

  • 1999 - 2018: Gründung und Geschäftsführung der ADETE® - Advanced Engineering & Technologies GmbH, Kaiserslautern

  • 2000: Promotion an der TU Kaiserslautern, Abschluss: Doktor-Ingenieur (Dr.-Ing.)

    • Thema der Dissertation: "Zur Substitution metallischer Fahrzeug-Strukturbauteile durch innovative Faser-Kunststoff-Verbund-Bauweisen"

  • seit 2018: Gründung und Geschäftsführung der INTELLIGHT®, Winnweiler

Mitgliedschaften und Funktionen

  • seit 1994: Mitglied im Verein Deutscher Ingenieure VDI

  • seit 2000: Initiator und Gründungsmitglied des "Kunststoff-Netzwerk Rheinland-Pfalz"

  • seit 2008: Mitglied des Vorstandes im „Verband der holz- und kunststoffverarbeitenden Industrie Rheinland-Pfalz“, Neustadt/Weinstraße

  • seit 2017: Mitglied des Vorstands des „Composites United e.V.“ (CUeV), Abteilung WEST (CU WEST), Kaiserslautern (zuvor Carbon Composites e.V., CCeV)

  • seit 2018: Mitglied des Advisory Boards des Leistungszentrums „Simulations- und Software-basierte Innovationen“, Fraunhofer-Zentrum, Kaiserslautern

Auszeichnungen und Preise

(persönlich oder gemeinschaftlich für Entwicklungsergebnisse mit anderen Personen und Institutionen)

  • 2000: "Gründerpreis Pioniergeist 2000" des Landes Rheinland-Pfalz

  • 2012: Branchenpreis "Trailer Innovation 2013" im Bereich "Components" der IAA Nutzfahrzeuge, Hannover, für die 9t-Trailer-Leichtbauachse "ECO Vision"

  • 2015: "Europäischer Nachhaltigkeitspreis der Transportbranche 2016" der Huss Firmengruppe, München, für die 9t-Trailer-Leichtbauachse "ECO Vision"

  • 2016: "JEC Award 2016" im Bereich "Medizintechnik", Paris/Frankreich, für die röntgentransparente Aneurysmen-Klammer "InnoClip"